previous arrow
next arrow
Slider

WER WIR SIND – ASYL IN NOT

Asyl in Not ist eine unabhängige Menschenrechts-NGO in Wien. Seit mehr als 25 Jahren leisten wir geflüchteten Menschen fachkundige Rechtsberatung im Asylverfahren. Sowohl unsere politische Expertise als auch unsere juristische Arbeit machen uns erfolgreich. Bereits 2018 haben wir zudem beschlossen ebenso eine Anlaufstelle für Gewaltbetroffene im Asylverfahren zu werden.

Dabei operieren wir finanziell gänzlich unabhängig – sind nicht nur karitativ -, sondern vielmehr eine politische Organisation.

Wir kämpfen täglich gegen das ungerechte System, dem Asylwerber ausgesetzt sind.

Die UNO-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet kritisierte im Mai 2019 in ihrem Bericht die Republik Österreich für den Mangel an von der Regierung zur Verfügung gestellten rechtlichen Beistand für Asylwerber. „Einige Rechtsvorschriften und -praktiken sind nicht im Einklang mit internationalen Menschenrechtsstandards und müssen in Übereinstimmung gebracht werden.“ (KURIER, 09. 05. 2019)

Seit mehr als 25 Jahren stehen wir Asylwerbern zur Seite und übernehmen genau diese zunehmend komplexe Aufgabe. Für jeden Asylwerber ist unser Engagement kostenlos und wir übernehmen ebenso die Fälle, die von anderen Organisationen bereits als aussichtslos abgelehnt wurden.

Für viele Asylwerber ist unser Beistand daher die letzte Chance vor der Abschiebung!

Als einzige Organisation mit Spezialisierung auf den Asylbereich, die den Betroffenen auf direkte, persönliche Weise hilft, haben wir im Jahr 2018 insgesamt 1.683 Beratungsgespräche geführt und konnten mehr als 100 Menschen das Recht in Österreich bleiben zu dürfen erkämpfen. Dafür lohnt es sich hartnäckig zu bleiben!

Seit Jänner 2019 haben wir bereits 388 Beratungsgespräche geführt und konnten schon feststellen, dass die Verfahren stets komplexer werden und uns eine zunehmend weitschichtige Prozessführung abverlangen.

Jede Unterstützung ist für uns folglich von enormer existenzieller Bedeutung in unserem täglichen Kampf um das Recht der Geflüchteten!

www.asyl-in-not.org