Nikolaus Christian Locker

Eliza Doolittle
Öl auf Leinen
70 x 91 cm
inkl. Rahmen
1963 geboren, lebt und arbeitet in Wien

Hat eine solide malerische Ausbildung hinter sich und absolvierte extra ein Philosophie-Studium
Der Maler legt sein Augenmerk auf den Menschen und sieht in weiblichen Formen gute Beispiele für die Vollendung der Natur.
Locker arbeitet gekonnt mit Ölfarben und ringt um eine „mythologische Wechselwirkung“ zwischen Werk und Betrachter.
Unabdingbare Voraussetzung für eine solche Wirkung ist jedoch die freimütige Auseinandersetzung mit den Arbeiten.