095 Hannes Mlenek

Über den Dingen schwebend
2009
Acryl auf Kupferdruckpapier
78 x 107 cm.
Rahmen extra.
1949 in Wiener Neustadt geboren.
Lebt und arbeitet in Wien und Niederösterreich.Seit 1976 als freischaffender Künstler tätig. Großformatige, vorwiegend in Grau und Weiß gehaltene Gemälde, verbinden Malerei mit dynamischer, gestischer Zeichnung. In vielen Arbeiten ist der menschliche Körper, auch in Bewegung, als Ausgangspunkt zu erkennen. Ab 1970 Gasthörer an der Universität für angewandte Kunst bei Adolf Frohner. 

Diverse internationale Ausstellungen und Projekte.
Publikation zahlreicher Kunstbände.
Mitglied des Wiener Künstlerhauses.
Zahlreiche Preise und Anerkennungen.

In privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten.

www.mlenek.at

zur Ansicht Bild anklicken [Foto: Klaus Hammer]
© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG