PILZ Margot – 50

  • Titel:
    Videostill celebration 2012
  • Entstehungsjahr:
    2015
  • Technik:
    Digitalprint auf Fine Art Paper Ed. 1/5
  • Format:
    21 x 29,7 cm
  • Signatur:
    signiert auf der Rückseite
  • Rahmen:
    gerahmt, Passepartout, Museumsglas
  • Rufpreis:
    € 700 (exkl. Rahmen)

Margot Pilz
geb. 1936    Haarlem (Niederlande), aufgewachsen in Indonesionen, lebt in Wien
www.margotpilz.at

1976    Meisterprüfung Fotografie
1990-1992    Lektorat an der Technischen Universität Wien
1991    Gastprofessur an der Pandios Universität Athen
1993-1994    Lektorat an der Technischen Universität Graz

1983    Staatsstipendium Bildende Kunst
1985    Römerquelle Fotopreis
1988    Postsparkasse Fotopreis
1989/90    BMUK Rom-Stipendium
1990    Theodor-Körner-Preis
1992    »Mörderinnen Festival«, 1. Preis Video »Pump it up« mit Juliane Alton, Christiane Hagenender, Eva Maringer
1997    Pfann-Ohmann-Preis, Künstlerhaus
2009     Goldener Lorbeer, Künstlerhaus
2011    Preis der Stadt Wien für Bildende Kunst

 

Related Entries
© Copyright 1993 – 2018: Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen.