078 – Lechner, Edith

  • Titel:
    AUFBRUCH
  • Entstehungsjahr:
    2014
  • Technik:
    Leimtechnik auf Papier
  • Format:
    28 x 39 cm
    mit Passepartout 50 x 70 cm
  • Rahmen:
    extra
    Rahmenpreis: € 120,-

Edith Lechner Geb. in Dörflach/Aflenz,Stmk., lebt und arbeitet in Wien

Modefachschule in Bruck/Mur:
Studium der Malerei bei Prof. Jirak, Bruck/Mur und Prof. Vogel, Wien;
Lehramt für Werkerziehung bei Prof. Dr. Klemens Zens, Wien;
Diplom für Malerei bei Prof. Paul Zwietnig-Rotterdam;Akademie Graz;

Events mit Schülern (Fachgebiet Bildnerische Erziehung);
seit 1996 u.a. an der Künstler.VHS tätig;

Das künstlerische Schaffen von Edith Lechner konzentriert sich auf die Bereiche der intensiven Empfindungen und Erfahrungen, die an das Innerste des Menschen rühren und es – in ihrer extremsten Ausformung – aufzuwühlen und zu erschüttern vermögen. In der Umsetzung der überaus komplexen Themen geht die Künstlerin einen formalen und technisch höchst eigenständigen Weg: Auf der fließenden Basis (Seide) setzen die in Struktur, Farbe und Aussage auf das Essentielle verdichteten Annotiationen des Acryl ihre Akzente und Kontrapunkte.
(nach Text: Markus B. Pirchner PR)

www.edithlechner.at

© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG