067 Kogler Peter

  • Titel:
    Untitled
  • Entstehungsjahr:
    2013
  • Technik:
    Rollerball pen on paper
  • Format:
    30 x 42 cm

Kogler-PeterLebt und arbeitet in Wien

1974 bis 1978 Kunstgewerbeschule (heute HTL Bau + Kunst) in Innsbruck
1978 bis 1979 Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien
1986 bis 1987 Dozent an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule, Frankfurt am Main
1993 Dozent an der Académie des Beaux Arts le Mans, Frankreich.
1997 Professor an der Akademie der bildenden Künste Wien;  leitete die Meisterklasse für Computer- und Videokunst.
Seit 2008 hat er eine Professur für Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München.
Erster publizistischer Erfolg auf der documenta IX 1992 (krabbelnde Ameisen)
Vertreten auf der documenta 10 1997 (Röhrensystem)
2003 –  großflächige Kunstinstallation für die Halle des Grazer Hauptbahnhofes

Auszeichnungen:
- 1988 Otto-Mauer-Preis
- 1996 Preis der Stadt Wien für Bildende Kunst

Internationale Ausstellungen und Installationen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Kogler
http://www.kogler.net

© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG