034 – Feldmann, Jenny

  • Titel:
    Tierportrait
  • Entstehungsjahr:
    2001
  • Technik:
    Öl auf MM Karton
  • Format:
    44 x 34,5 cm
  • Rahmen:
    extra
    Rahmenpreis: € 90,-

Jenny FeldmannGeboren 1959 in Bagdad, Irak. Lebt und arbeitet in Wien.

Ausbildung:
1978-83: Grafische Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt, Wien.
1983-86: Arbeit mit Franz West, Hermann Nitsch, Erwin Wurm, Herbert Brandl und Hubert Schmalix.

Zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen.

gottlos & gerade
zwischen Schäferidylle und Provokation
(Auszug aus einem Text von Sophie Geretsegger)

“Eine Malerin einer anderen, jüngeren Generation – Jenny Feldmann – setzt sich ebenso grüblerisch bohrend mit ihrem Selbst in der Wirklichkeit auseinander. Sind ihre Bilder zu Beginn der achtziger Jahre bedrohliche Visionen eines spezifischen Abbildes ihres Inneren, werden sie in den späteren Jahren an der äußeren Welt gespiegelt, in die Banalität verzerrt und so der Charakter von Einklang erziehlt. Das Imaginative der eigenen Innenwelt verbindet sich mit dem Imitativen der anderen Außenwelt.”

© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG