BRANDL Herbert – 07

  • Titel:
    O.T.
  • Entstehungsjahr:
    2016
  • Technik:
    Öl auf Leinwand
  • Format:
    60 x 40 cm
  • Signatur:
    sign.
  • Rufpreis:
    € 7500

Buchegger → Herbert Brandl

Herbert Brandl
geb. 1959 in Graz
lebt und arbeitet in Wien

herbertbrandl.com

1978
Studium Hochschule für angewandte Kunst Wien

seit / since 2004
Professur Kunstakademie Düsseldorf

1985 – Biennale de Paris, Paris
1986 – Hacken im Eis, Museum des 20. Jahrhunderts, Wien; Kunsthalle Bern, Bern
1992 – documenta IX, Kassel
1993 – Der zerbrochene Spiegel. Positionen zur Malerei, Kunsthalle Wien; Deichtorhallen, Hamburg
2002 – Painting on the Move, Kunsthalle Basel, Museum für Gegenwartskunst, Basel
2004 – NEUE WILDE – Eine Entwicklung, Essl Museum – Kunst der Gegenwart, Klosterneuburg/Wien
2006 – Österreich: 1900 – 2000. Konfrontationen und Kontinuitäten, Essl Museum – Kunst der Gegenwart, Klosterneuburg/Wien
2007 – Biennale di Venezia, Österreichischer Pavillon, Venedig
2007 – Passion for Art, Essl Museum – Kunst der Gegenwart, Klosterneuburg/Wien
2008 – KOMPLEX. Österreichische Gegenwartskunst aus der Sammlung Essl, Essl Museum – Kunst der Gegenwart, Klosterneuburg/Wien
2008 – Meisterwerke der Sammlung Essl, Essl Museum – Kunst der Gegenwart, Klosterneuburg/Wien
2009 – Deichtorhallen, Hamburg
2010 – Berge und Landschaften, Albertina, Wien
2010 – Bilder und Arbeiten auf Papier, Galerie Noah, Augsburg
2010 – CORSO. Werke der Sammlung Essl im Dialog, Essl Museum – Kunst der Gegenwart, Klosterneuburg/Wien
2012 – Bank Austria Kunstforum, Wien
2012 – Kunsthalle Emden
2012 – Altana Kulturstiftung, Bad Homburg
2015 – Homelandjoe and the holy Bauernmonos, Greith-Haus, St. Ulrich i. Gr./Steiermark

Einzelausstellungen/ Solo Exhibitions

siehe: www.herbertbrandl.com/biography.html

2016
Schönes Leben, Galerie nächst St. Stephan, Rosemarie Schwarzwälder, Wien
Sommerschnee, Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck
Schräg bis Vertikal, arlberg1800 Contemporary Art, St. Anton am Arlberg
Herbert Brandl, Haus der Kunst St. Josef, Solothurn
Country Ahoi, Cselley-Mühle, Oslip
2015
Homelandjoe and the holy Bauernmonos, Greith-Haus, St. Ulrich
Hydrohybrids, Galerie Bärbel Grässlin, Frankfurt
Galerie Filomena Soares, Lissabon
2014
Black River Dark Fighters, Galerie nächst St. Stephan, Rosemarie Schwarzwälder, Wien
2013
River Madrid Schwarze Sulm, Galería Heinrich Ehrhardt, Madrid
Koralm Killaz, Galerie Gölles, Fürstenfeld, Austria
Teichbilder, Galerie Bärbel Grässlin, Frankfurt/Main, Germany
Kunsthaus Nexus Kunsthalle, Saalfelden, Austria
Koralmkoma, Raiffeisen-Galerie am Grazer Tummelplatz, Graz, Austria
Vulkan, Khyber & Katana, Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck
2012
Landschaften. Monotypien und Gemälde, Galerie Bärbel Grässlin, Frankfurt/Main< Landschaften, ALTANA Kulturstiftung im Sinclair-Haus, Bad Homburg Landschaften. Kunsthalle Emden, Emden Happysulmtalzerstörung 2012, Reinisch Contemporary, Zeitgenössische Kunstsammlung & Galerie, Graz Herbert Brandl, Bank Austria Kunstforum, Wien (Kat.) Säbelzahnhyänentigerhund, Galerie nächst St. Stephan, Rosemarie Schwarzwälder, Wien Lollo Rosso, Galerie Sabine Knust, München 2011 Schönwetterstress, Galeria Filomena Soares, Lissabon Mondo Tondo, Galerie Bärbel Grässlin, Frankfurt Herbert Brandl, Österreichisches Kulturforum/rakouske kulturni forum, Prag 2010 Berge und Landschaften, Albertina, Wien (Kat.) Exhibition views Blade Flow, Galerie nächst St. Stephan, Rosemarie Schwarzwälder, Schmieragen, Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck Herbert Brandl. Galerie Noah, Augsburg 2016-2010 2009-2003 2002-1995 1994-1988 1987-1978 Ausstellungsbeteiligungen Group Exhibitions 2016-2011 2010-2007 2006-2003 2002-1999 1998-1995 1994-1991 1990-1987 1986-1981

© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG