Biribauer Eva-Maria

  • Titel:
    Der Mut des Indianers
  • Entstehungsjahr:
    2012
    Nummer/Auflage 9/10
  • Technik:
    Giclee-Druck auf Büttenpapier
  • Format:
    42 × 29,7 (A3)
  • Rahmen:
    extra

Eva-Maria Biribauer1980 im Burgenland geboren. Lebt und arbeitet in Wien und im Burgenland.Ausbildung:
1998-2001: ESMOD München und Tokio, Studium Modedesign und Kostümbild.
2002-2006: HdK, Berlin.
Universität für angewandte Kunst, Wien, Gaststudentin Malerei und Grafik.
2007-2008: Donau Universität Krems, MA in Film- und TV-Produktion.
2009: UCLA, Los Angeles, Professional Program in Producing.

Projekte:
2001-2010: zahlreiche Projekte in der Kostümabteilung bei Film und Theater: unter anderem „Elektra“ (Wiener Burgtheater), „NoBody“ (Schaubühne Berlin), „Die Rückkehr des Tanzlehrers“ (Film von Urs Egger), „Klimt“ (Film von Raoul Ruiz mit John Malkovich und Saffron Burrows).
2008-2010: Junior Producer für Dokumentarfilm in Köln. Später als freie Producerin und Autorin tätig.
2006-2010: Ausstellungen im Burgenland, Wien, Budapest, Berlin und Los Angeles.
2009: Verkauf der Trilogie „Tiger sucht Schirm“ an die Landesgalerie Eisenstadt.
2009: Stipendium für künstlerische Ausbildung der burgenländischen Landesregierung.
2011: Somerakademie für bildende Kunst, Salzburg (Klasse Katrin Plavcak).

de-de.facebook.com/evamariabiribauer.art
www.facebook.com/E.M.B.ArtClub

© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG