73 Thomas Lidy

  • Titel:
    Integration
  • Entstehungsjahr:
    2013
  • Technik:
    echtes Kuhfell rasiert, Graffiti-Stencil, Lack
  • Format:
    200 x 180 cm
  • Signatur:
    sign.
  • Rufpreis:
    € 1200

Christoph Mayr (74) → Thomas Lidy (73)

Thomas Lidy
geb. 1980 in Wien
aufgewachsen in Frauenkirchen/Burgenland

lidy.at

2005-2010 Universität für angewandte Kunst Wien
Studienrichtung: Kunst und kommunikative Praxis bei Barbara Putz-Plecko
Design-Architecture-Environment bei James Skone

2010 Diplomarbeit: “Die autonome Therapie”
Der unbegleitete Malprozess zur Bewältigung von Ärger und Aggression, gestützt durch Bions Modell “container-contained”.

2005- Freiberuflich als Grafikdesigner tätig
www.grafikdesign-lidy.at

2003-2005 Lehrausbildung zum Mediendesigner/Werbegrafiker
in Linz und Neusiedl

2000-2002 Einrichtungsberater/Küchenplaner
2000 Erste künstlerische Arbeiten
2000 Bildungsreise nach Papua Neu Guinea
1994-1999 HTL für Möbel- und Innenausbau in Mödling

Referenzen
Univ.Prof. James G. Skone
(Institutsvorstand Universität für angewandte Kunst):”Thomas visionary ideas give our everyday life
a golden hue. He is one of the most promising students I have tutored”

2015 “ARTmART”Künstlerhaus, Wien
2015 “Heart of Vienna”Antiquitäten Vetter, Wien
2015 “Size matters”, Bildrecht/ Bildraum07, Wien
2015 “Game over – insert coin”, Red Carpet Showroom Volkstheater, Wien
2015 “Die Kunst als Waffe – Die Waffe in der Kunst”, Bildrecht/ Bildraum07, Wien
2015 “Burgenland ist überall”, Red Carpet Showroom Karlsplatz, Wien
2015 “Tierblut aus der Dose” Künstler Portrait, VOR-Magazin, Wiener Linien
2015 “Red Carpet Art Award – Preisverleihung”, Sporer Pavillon, Kroatien/ Opatija
2015 Roter Teppich, Sporer Pavillon, Kroatien/ Opatija
2015 “Material – Veränderung”, WUK, Wien
2015 “Spaceinvaders”, Galerie Löwelstraße, Wien
2015 Jarolim und Flitsch, Kanzlei Jarolim und Flitsch, Wien
2014 Hofburg: Ein Stück (Kunst-) Geschichte!, Hofburg, Wien
2014 4U, Free Will, Sick Red Carpet Showroom Karlsplatz, Wien
2014 Performance und Ausstellung beim Junge Kunst – Parcours, Anker Brotfabrik, Wien
2013 Triennale of Extended Media 2013, Belgrad, Serbien
2013 “Ausstellung 215” oder “Blue Chip versus Mainstream” pjure isobar, Wien
2013 Joiser Kulturtage, Jois/ Burgenland
2013 7 Ateliers, Wir sind Wien – Festival der Bezirke, Galerie Hrobsky, Wien
2013 Junge Kunst Parcours, Palais Kabelwerk, Wien
2013 Die Waffe in der Kunst die Kunst als Waffe, Verteidigungsministerium, Wien
2012 “Halali. Die Jagd nach dem Zeitgenössischen.” Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
2012 “Tradition – Transformation”, WUK, Wien
2009 Konzept für den Design Workshop “supersize it”, im Zoom-Kindermuseum/Vienna Design week in Zusammenarbeit mit “design mobil”
2009 Give-Away Konzepte für das Österreichische Aussenministerium anlässlich des Vorsitzes bei der UNO-Sicherheitskonferenz in New York
2008 Samsung-Preis für die Weihnachtsgestaltung des Airport-Towers Wien
2008 Mathematik-Vermittlungs Konzepte/Games “Super Numario World”, Stil-O-Mat” im Rahmen von “Design goes Math” eine Kooperation der Universitüt für angewandte Kunst Wien und der TU-Wien
2008 “Join”- Beitrag beim 24-Stunden Comiczeichnen/Wien
2008 Nominiert für den Ursula-Plickle-Preis mit dem Animationsfilm “Join”
2008 Vertreten im Videoarchiv der Kunsthalle Wien – mit den Animationsfilmen “Join” und “Compensation”
2008 Auszeichnung beim Burgenländischen Filmpreis “Borderline08” mit dem Kurzfilm “Stars and Stripes”
2007 Nominiert beim “Iron Lens” Kurzfilmwettbewerb mit “compensation” und “Stars and Stripes”
006 Ausstellung im Rahmen der “Essence06” im MAK Wien
2006 Künstlerische Intervention beim “Parkbank Survival” Stadtpark Wien
2004 Gemeinschaftsausstellung in der Galerie “Kugel-Art” Nickelsdorf
2003 3.Platz beim Werbepreis ADEBAR Kategorie “Etiketten”
2002 “ART Pannonia”, Neusiedl am See
2002 Gemeinschaftsausstellung im “Infeld- Haus der Kultur”, Halbturn

Related Entries
© Copyright 1993 – 2018: Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen.