47 Michael Hedwig

  • Titel:
    flashback and foresight
  • Entstehungsjahr:
    2016
  • Technik:
    Graphit auf Fabriano
  • Format:
    100 x 70 cm
  • Signatur:
    sign.
  • Rahmen:
    gerahmt
  • Rufpreis:
    € 750 (exkl. Rahmen)
  • Aus der Serie:
    flashback and foresight

Michael Hedwig (47) → Leo Mayr (48)

geb. 1957 in Lienz
lebt und arbeitet in Wien

michael-hedwig.at

1974-80 Malerei-Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien
1980 Diplom, Mag.art.

_Assistenzprofessor an der Akademie der bildenden Künste Wien, Leiter der Tiefdruckwerkstatt in der Abteilung Grafik- und druckgrafische Techniken
_Druckgraphik-Workshops in Istanbul (2002), Konya (2012), Türkei; Dölsach/Osttirol (2014)
_Zahlreiche Einzelausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen in Europa, Türkei, U.S.A., Japan

1986 Österreichischer Graphikpreis
2000 Theodor-Körner-Preis für „Über-Körper, 12 Radierungen“

Beteiligungen an internationale Kunstmessen, Biennalen und Triennalen:

The London Original Print Fair at the Royal Academy of Arts,
Biennale internationale d’estampe contemporaine de Trois-Rivières, Québec, Canada,
Biennale Skopje, Leipziger Buchmesse, Frankfurter Buchmesse, Art Karlsruhe, Munich Contempo, Grafiktriennale Krakau, Triennale de Chamalières, Print Triennale Kairo/Alexandria, Art Vienna, Estampa Madrid, Kunstmesse Istanbul, Art Cologne,
Kunst Wien, u.a.

Zahlreiche Druckgraphik-Editionen.

Seit 2007 Text-Bild-Projekte mit der österreichischen Autorin Karin Peschka
(Sterntaler, Tagwerk&Nachtarbeit, TEBIXTLD, Watschenmann-Schwärzungen, u.a.)

Werke im kirchlichen und öffentlichen Raum:
2002 österliches Hochaltarbild, Pfarrkirch Vill/Tirol
2005 „Bewegungen der Seele“, permanente Gemäldeinstallation, U3-Station Stubentor, Wien
2010 Fastentuch (11x7m) für den Dom zu St.Jakob, Innsbruck

Related Entries
© Copyright 1993 – 2018: Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen.