2011 / 031: Manfred Erjautz

Coloured Cluster 5
2005
Faserstifte auf
Fabriano Papier
50 x 70 cm
Hinten signiert und datiert
1966 in Graz geboren.
Lebt und arbeitet als bildender Künstler in Wien. 

Ausbildung:
1985-90: Studium an der Akademie der bildenden Künste, Wien, Meisterklasse Prof. Bruno Gironcoli.
Mitglied der Wiener Secession und des Forum Stadtpark.

Preise und Stipendien:
1992: Chicago Stipendium.
1994: Förderungspreis für bildende Kunst der Landeshauptstadt Graz.
1995: Staatsstipendium für bildende Kunst.
1993-99: Bundesatelier.
1999: Otto Mauer-Preis.
2008: Humanic-Preis im Rahmen des Förderungspreises des Landes Steiermark.

Zahlreiche Ausstellungen in Österreich.


zur Ansicht Bild anklicken [Foto: Klaus Hammer]
© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG