2011 / 064: Karl Heinz Klopf

O.T. 2011
Tusche auf Papier
63 cm x 44 cm
Signatur auf der Rückseite
1956 in Linz, Oberösterreich, geboren.
Lebt und arbeitet in Wien. 

Ausbildung:
1977-82: Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung, Linz, bei Gsöllpointner, Helmuth.

Mitgliedschaft: Vereinigung Bildender KünstlerInnen, Wiener Secession , Wien.

Preise und Stipendien:
1995-96: Japan-Stipendium Fujino.
1990-96: Förderungsatelier Davidgasse BMUK.
1987: 1. Preis des Römerquelle Kunstwettbewerbs.
Staatsstipendium für bildende Kunst des BMUK.
1986: Talentförderungsprämie des Landes Öberösterreich.
1985: Kunstförderungsstipendium des Stadt Linz.
1985: 2. Preis der Int. Triennale d. Zeichnung in Nürnberg.

Zahlreiche nationale und internationale Projekte und Ausstellungen.

zur Ansicht Bild anklicken
www.expand.at/klopf
© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG