2011 / 043: Joachim Lothar Gartner

Rhythmische Rapportierung
2009
Acryllack auf Karton
(2 x) 48 x 36 cm
Signatur hinten
Beide Bilder in einem
Rahmen (60 x 80 cm)
1945 in Steinschönau, Böhmen geboren.
Lebt und arbeitet in Wien. 

Tätig in den Bereichen Design, Malerei, Objektkunst, Textilkunst und bevorzugt im Bereich Grafik.

Ausbildung:
1959-63: Studium Textildesign.
1978-84: Lehrauftrag für Kunsterziehung an der Fachakademie für Sozialpädagogik.
Seit 1989: Lehrvertrag für Design an der Höheren Bundeslehranstalt für Textilindustrie, Abteilung Kunst & Design, Wien.

Auszeichnungen:
1979: Silbermedaille der Künstlergilde Esslingen.
1981: Kultureller Förderpreis für Bildende Kunst, München.
1983: Kunstpreis des Bezirks Schwaben.
1984: Lovis Corinth-Förderpreis, Regensburg.
1990: Goldmedaille „Recherche de la Qualite“.
1995: Goldene Ehrenmedaille des Künstlerhauses Wien.

Mitglied der Gesellschaft bildender Künstler Österreichs, Künstlerhaus Wien.
Seit 2006 als Präsident des Vereins tätig.


zur Ansicht Bild anklicken [Foto: Klaus Hammer]
www.k-haus.at/joachim-lothar-gartner.html
© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG