2011 / 044: Hans Glaser

Hommage an Ai WeiWei
Cyanotypie + Acryl
auf Papier
26 x 38 cm
Signiert und datiert
1948 in Haag am Hausruck, Oberösterreich geboren.
Lebt und arbeitet in Wien. 

1970-75: Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst, Wien.
1975: Diplom mit Auszeichnung.
1981-88: Dozent für Malerei und Grafik, Hochschule für Angewandte Kunst, Wien.

„Ich habe ein Farbengefühl und ich habe ein Kompositionsgefühl, aber ich würde mich nicht als Maler bezeichnen. Ich würde eher sagen, ich spiele mich mit Techniken. Wo es manchmal schwierig wird, mit Foto eine Malerei, beziehungsweise etwas Graphisches einzubringen, entsteht ein bestimmtes Spannungsverhältnis. Und da ich offensichtlich mein ganzes Leben immer mit solchen Gegensätzen arbeite, die in mir selber sind, macht sich das auch in der Kunst bemerkbar.“


zur Ansicht Bild anklicken [Foto: Klaus Hammer]
www.galeriestudio18.com
© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG