15 Isolde Engeljehringer

Sein und Werden
Op 2010-31
Acryl auf Leinwand
80 x 100 cm
1957 in Graz geboren, lebt und arbeitet in Wien. 

Ausbildung:
1976-1980 Studium der Rechtswissenschaften, Universität Graz; Abschluss 1980
1980-1981 Doktoratsstudium Universität Graz; Abschluss 1981.
Leidenschaft und Berufung führen zur Malerei. Das Bestreben ist es, die Schönheit der menschlichen, vorwiegend weiblichen Körper künstlerisch zur Geltung zu bringen. Panta rhei, Alles fließt, nach diesem Motto ist die Darstellung von einzelnen fließenden Bewegungen in Anmut und Grazie ein Ausdruck von erotischer Ästhetik.

Projekte:
seit 2007 laufende Ausstellungstätigkeit
2010 drei Dauerausstellungen in Wien.


zur Ansicht Bild anklicken
www.engeljehringer.com
© Copyright - kunstasyl Verein Asyl in Not – Unterstützungskomitee für politisch verfolgte AusländerInnen - Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG